„FEM Insel-Marathons“ – Projektübersicht [Update 67]

Nachfolgend biete ich eine Übersicht über die bereits veranstalteten und die schon ausgeschriebenen bzw. noch geplanten „FEM Insel-Marathons“-Projekte:

IM # 001 02.07.2005Hamburg: 1. Hamburger Neuwerk Insel-Marathon – Auftaktstück + 13 Runden à 3,1 km auf der östlichen Hälfte der Deichverteidigungsstraße – 27 °C, Sonne – 11 Anmeldungen – 11 Finisher (10 M + 1 W) aus 3 Nationen (GER, GBR, NED) – 0 DNF – 0 DNS – Sieger: Carsten A. Mattejiet, Lilienthal 3.48.29 h (CR); Birgit Krämer, Hamburg,  4.24.00 h (CR)

IM # 00231.12.2010Hamburg: 1. Billerhuder Insel Marathon (Winter-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon – 0-3 °C, matschiger Schneeuntergrund, wechselhaft, teilweise sonnig, teilweise windig – 10 Anmeldungen – 9 Finisher (6 M + 3 W) – 1 DNF – 0 DNS – Sieger: Rainer Pufahl, Müssen, 4.43.37 h (CR); Christine Schroeder, Hamburg, 6.16.04 h (CR)

IM # 00318.02.2011Hamburger Hallig: Winter-Ultra- marathon zur Hamburger Hallig – Pendelstrecke zur ehemals bewohnten Hallig, 7,7 km pro Runde, somit bei 6 x H/R = 46,2 km, also ein kurzer Ultramarathon – Start bei Sonnenuntergang, allerdings wegen geschlossener Wolkendecke leider kein Vollmond, sicherheitshalber bei Niedrigtiede – +2 bis -2 °C, Südostwind, vereinzelt kleinere Schneeabschnitte – 12 Anmeldungen – 9 Finisher (7 M + 2 W) – 3 DNS – 0 DNF – Sieger: Jürgen Clausen, Boren, 4.34.01 h (CR); Christine Schroeder, Hamburg, 7.00.51 h (CR)

IM # 004 – 20.02.2011 – Hamburg (Elbinsel Kaltehofe): Marathon ums Elbwasser-Filtrierwerk  Kaltehofe (1893-1990) – Rundstrecke von 3,404 km Länge, 13 Runden  = 44,272 km, also ein kurzer Ultramarathon – 13 Anmeldungen – 13 Finisher (9 M + 4 W) – Sieger: Sven Peemöller, Bad Oldesloe 3.55.38 h (CR); Claudia Erdmann, Kaltenkirchen, 4.55.55 h (CR)

IM # 00503.04.2011Hamburg: 2. Billerhuder Insel Marathon (Frühlings-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  16 °C, erste 30 Minuten feiner Regen, wenig Wind – 7 Anmeldungen – 6 Finisher (5 M + 1 W) – 1 DNF – 0 DNS – Sieger: Christian Staden, Henstedt-Ulzburg, 4.41.25 h (neuer CR); Christine Schroeder, Hamburg, 5.48.12 h (neuer CR)

IM # 00607.05.2011Hamburg (Hafeninsel Baakenwerder): Baakenhafen / HafenCity Marathon – Pendelstrecke entlang der Nordseite des ehemaligen Baakenhafen auf der Hamburger Hafeninsel Baakenwerder (somit auch Insel-Marathon!) in den östlichen Bereich der entstehenden HafenCity und U4, 3,275 km pro Runde, somit 13 Runden = 42,575 km, östlicher Streckenteil auf dem Fuß-/Radweg (Verbundpflaster) der Versmannstraße bis zum Ostende des Baakenhafens, westlicher Streckenteil über eine öffentliche zugängliche unbefestigte Baustraße zwischen Versmannkai und U4-Baustelle bis zum Magdeburger Hafen – Sonne pur, 25 °C (im nicht vorhandenen Schatten), in der Sonne >30 °C – 9 Anmeldungen – 8 Finisher (6 M + 2 W) – 0 DNS – 1 DNF – Sieger: Ralf Vollmer, Buxtehude, 3.24.57 h (CR); Rosemarie von Kocemba, Kiel / Erlangen, 5.47.40 h (CR) – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?eventid=6983⟨=de

IM # 007 – 12.06.2011 (Pfingstsonntag) – Geesthacht: Geesthachter Schleuseninsel-Marathon – 9 Runden a 4,740 km = 42,660 km – zunächst bedeckt, phasenweise Regen, dann Sonne pur, 15-22 °C – 13 Anmeldungen – 11 Finisher (9 M + 2 W) – 2 DNS – 0 DNF – Sieger: Ralf Vollmer, Buxtehude, 3.33.48 h (CR); Christine Schroeder, Hamburg, 5.36.30 h (CR) – siehe http://www.2.your-sports.com/details/index.php?page=1&eventid=6889&lang=de

IM # [008] – 19.06.2011 – Hamburg: Spreehafeninsel Marathon – 26 Runden durch die Brandenburger Straße und um die Spundwand (Hochwasserschutzwand) des Hafenbahn-Betriebshofes herum – ACHTUNG: Dieser Lauf musste kurzfristig abgesagt werden! Siehe eigenen Beitrag dazu!

IM # 00810.07.2011Hamburg: 3. Billerhuder Insel Marathon (Sommer-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  24 °C, Sonne – 13 Anmeldungen – 11 Finisher (10 M + 1 W) – 2 DNS – 0 DNF – Sieger: Bernd Wagner, Klein-Sien, 3.46.22 h (neuer CR); Rosemarie von Kocemba, Kiel / Erlangen, 5.22.18 h (neuer CR) – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?eventid=6888&lang=de

IM # 00913.08.2011Hamburg: 2. Marathon ums Elbwasser-Filtrierwerk  Kaltehofe (1893-1990) – Rundstrecke von 3,404 km Länge, 13 Runden  = 44,272 km, also ein kurzer Ultramarathon – 25 Anmeldungen – 21 Finisher (19 M + 2 W) – 2 DNS – 2 DNF – Sieger: Sven Peemöller, Bad Oldesloe 3.24.30 h (neuer CR); Rosemarie von Kocemba, Kiel, 5.38.18 h – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?page=4&eventid=7765&lang=de 

IM # 01009.10.2011Hamburg: 4. Billerhuder Insel Marathon (Herbst-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  12 °C, wechselhaft – 10 Anmeldungen – 9 Finisher (8 M + 1 W) – 0 DNS – 1 DNF – Sieger: Ralf Vollmer, Buxtehude, 3.54.13 h; Rita Brämer, Itzehoe, 6.02.20 h – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?eventid=8035&lang=de 

IM # 01131.12.2011Hamburg: 5. Billerhuder Insel Marathon (2. Winter-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  2 °C, wechselhaft, teils sonnig, komplett schnee- und eisfrei – 14 Anmeldungen (10 M + 4 W) – 11 Finisher (10 M + 1 W) – 1 DNS – 2 DNF – Sieger: Ole Sporleder, Hamburg, 3.14.45 h (neuer CR); Christine Schroeder, Hamburg, 5.43.37 h – siehe http://www2.your-sports.com/details/index.php?page=1&eventid=8810&lang=de

IM # 01219.02.2012Hamburg: 3. Marathon ums Elbwasser-Filtrierwerk  Kaltehofe (1893-1990) – Rundstrecke von 3,404 km Länge, 13 Runden  = 44,272 km, also ein kurzer Ultramarathon – 3-6 °C, wechselhaft mit Nieselregen, Sonnenschein, teils auch kräftiger, frischer Brise – 10 Anmeldungen – 9 Finisher (9 M + 0 W) – 1 DNS – 0 DNF – Sieger: Rolf Graubner, Hamburg, 4.29.29 h – siehe http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=9380&lang=de

IM # 01325.03.2012Hamburg: 6. Billerhuder Insel Marathon (2. Frühlings-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  17 Anmeldungen (15 M + 2 W) – 13 Finisher (13 M + 0 W) – 4 DNS – 0 DNF – Sieger: Ole Sporleder, Hamburg, 3.21.26 h – siehe http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=9379&lang=de 

IM # [014]05.05.2012Hamburg: 2. Baakenhafen / HafenCity Marathon – Pendelstrecke entlang der Nord- und Südseite des ehemaligen Baakenhafen auf der Hamburger Hafeninsel Baakenwerder (somit auch Insel-Marathon!), neue veränderte Strecke! – ACHTUNG: Dieser Lauf wurde am 02.05.2012 mangels ausreichender Anmeldezahlen abgesagt!

IM # [014] – 27.05.2012 (Pfingstsonntag) – Geesthacht: 2. Geesthachter Schleuseninsel-Marathon – 9 Runden a 4,740 km = 42,660 km –  ACHTUNG: Dieser Lauf wurde am 13.05.2012 mangels ausreichender Anmeldezahlen abgesagt! Stattdessen gab es an diesem Tag einen weiteren Teichwiesen-Marathon.

IM # 014 08.07.2012Hamburg: 7. Billerhuder Insel Marathon (2. Sommer-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  24 Anmeldungen – 24 Finisher (21 M + 3 W) – 0 DNF – 0 DNS – Sieger: Mario Sagasser, Henstedt-Ulzburg, 3.44.26 h; Kirsten Stahlberg, Hamburg, 4.14.56 h (neuer CR) – Ergebnislisten als pdf-Dateien siehe http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=11261&lang=de 

IM # 01529.07.2012Hamburg: 4. Marathon ums Elbwasser-Filtrierwerk  Kaltehofe (1893-1990, 2. Sommer-Edition) – Rundstrecke von 3,404 km Länge, 13 Runden  = 44,272 km, also ein kurzer Ultramarathon –  14 Anmeldungen – 13 Finisher (11 M + 2 W) – 0 DNF – 1 DNS – Sieger: Kirsten Stahlberg, Hamburg, 4.20.42 h (neuer CR); Rolf Graubner, Hamburg, 4.28.19 h – Ergebnislisten als pdf-Dateien siehe http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=11438&lang=de 

IM # 01603.10.2012Hamburg: 8. Billerhuder Insel Marathon (2. Herbst-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon –  24 Anmeldungen – 10 Finisher (8 M + 2 W) – 0 DNF – 0 DNS – Sieger: Christoph Jaekel, Hamburg, 3.27.56 h; Rosemarie von Kocemba, Kiel, 5.28.42 h – Ergebnislisten als pdf-Dateien siehe http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=9378&lang=de

IM # 01718.11.2012 Hamburg-Moorfleet (Elbinsel Wilhelmsburg): 1. Leuchtturm Bunthausspitze Marathon – Pendelstrecke zwischen dem Parkplatz an der Stackmeisterei Bunthaus und dem 1977 stillgelegten kleinsten Leuchtturm Hamburgs an der Gabelung der Elbe in die Norderelbe und die Süderelbe – 1654 m pro Runde, damit bei 26 Runden 43,004 km, Ausschreibung über http://insel-marathons.myblog.de/insel-marathons/art/7664517/IM-017-Hamburg-Leuchtturm-Bunthausspitze-Marathon-am-18-11-2012-Ausschreibung; Online-Anmeldung über http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=13001&lang=de

IM # 01831.12.2012Hamburg: 9. Billerhuder Insel Marathon (3. Winter-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon – Lauf ist genehmigt, Ausschreibung auf diesem Blog über http://insel-marathons.myblog.de/insel-marathons/art/7534101/IM-018-Hamburg-9-Billerhuder-Insel-Marathon-Winter-Edition-am-31-12-2012-Ausschreibung, Anmeldung über http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=9377&lang=de

IM # 01903.03.2013Hamburg: 5. Marathon ums Elbwasser-Filtrierwerk  Kaltehofe (1893-1990, 3. Winter-Edition) – Rundstrecke von 3,404 km Länge, 13 Runden  = 44,272 km, also ein kurzer Ultramarathon – Ausschreibung und Online-Anmeldung ab Anfang Dezember 2012 verfügbar

IM # 02001.04.2013 (Ostermontag) – Hamburg: 10. Billerhuder Insel Marathon (3. Frühlings-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon – Lauf ist genehmigt, Ausschreibung folgt

IM # 021Juni / Juli 2013Hamburg: 11. Billerhuder Insel Marathon (3. Sommer-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon – Lauf ist genehmigt, Ausschreibung folgt

IM # 02203.10.2013Hamburg: 12. Billerhuder Insel Marathon (3. Herbst-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon – Lauf ist genehmigt, Ausschreibung folgt

IM # 02331.12.2013Hamburg: 13. Billerhuder Insel Marathon (4. Winter-Edition) – 18 Runden à 2,417 km = 43,5 km, also kurzer Ultramarathon – Lauf ist genehmigt, Ausschreibung folgt

Weitere Planungen und Projekte:

Marathons auf folgenden Inseln:

  • Kleiner Grasbrook, Hamburg
  • Billwerder Ausschlag (Nordinsel), Hamburg
  • Billwerder Ausschlag (Südinsel), Hamburg
  • Peute (alle drei Teilinseln einzeln!), Hamburg
  • Hahnöfersand, Hamburg (in Niedersachsen)
  • Lühesand, Niedersachsen
  • Krautsand, Schleswig-Holstein
  • Rader Insel, Schleswig-Holstein
  • Teerhofinsel Lübeck
  • Steinkopfinsel Magdeburg

5.10.12 18:02

Letzte Einträge: IM # 017 – Hamburg – Leuchtturm Bunthausspitze Marathon am 18.11.2012 – Anmeldungen, Biikefeuer-Ultramarathon (46,2 km) zur Hamburger Hallig am 21.02.2014 – Ausschreibung

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL